1 Punkt für die U23

2 zu 2 stand es am Ende gegen den Tabellenvierten 1. FC Heinsberg-Lieck. Früh brachte Cenk Cetin die Gastgeber auf dem Kunstrasen am Waldstadion in Führung. Routinier Jürgen Heinrichs aber glich kurze Zeit später aus. Kurz nach Wiederanpfiff gelang Sebair Ljatifi sogar die Führung für den Aufsteiger, der in dieser Saison fünf seiner sieben Auswärtsspiele gewinnen konnte.

Schließlich rettete Robin Jackels dem Beecker Nachwuchs mit seinem Tor in der 73. Minute zumindest noch einen Punkt. In der Tabelle der Bezirksliga liegt die Mannschaft von Trainer Markus Lehnen mit nur 9 Punkten aus 13 Spielen weiter als Vorletzter auf einem Abstiegsplatz.

Das war der FC heute gegen Lieck :

Boden - Henkens - Sediqi - Küppers - Cetin - Jackels (86. Walther) - Bertrams - Rippegather - Zayton - Kara - Allwicher (82. Ockun)

Noch im Kader : Souare und Dreßen

 

Tore :

1 - 0 Cenk Cetin (6.)

1 - 1 Jürgen Heinrichs (17.)

 

1 - 2 Sebair Ljatifi (50.)

2 - 2 Robin Jackels (73.)

 

Schiedsrichter : Marco Weber (Aachen) - Assistenten : Daniel Sittard und Dejan Savic

 

Zuschauer : 47 auf dem Kunstrasen am Beecker Waldstadion

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok