E2 Jugend, Sieger im Hallenturnier Geilenkirchen

Die Hallensaison hat begonnen. Das fing doch klasse an! Der Sieger des Hallenturniers des FSV Geilenkirchen-Hünshoven heisst 2018 FC Wegberg-Beeck. Der Turniererfolg des Vorjahres konnte wiederholt werden. Die drei Spiele in der Vorrunde konnten ohne ein Gegentor zu kassieren gewonnen werden. Nach einem 2 zu 0 Erfolg gegen SC Selfkant sahen die Fans eine schlechte Leistung gegen einen vermeindlich schwachen Gastgeber aus Geilenkirchen. Eine deutliche Leistungssteigerung war aber jedoch schon im Spiel gegen Kückhoven zu sehen. Unser Team agierte bereits in der gegnerischen Hälfte und lies dem Spielpartner keinen Raum. Der gute Torhüter, der dafür sorgte, dass der Endstand nur  0 zu 2 lautete, wusste oftmals nicht, welchen Mitspieler er anspielen sollte. Eine perfekte Manndeckung liess ihm auch keine Möglichkeiten zu. 

Im Halbfinale ging es gegen die Mannschaft aus Linden-Neusen. Ein spielstarkes Team, welches auch stark körperbetont spielte. Unsere Jungs konnten jedoch optimal dagegen halten. Jetzt machte es sich bemerkbar, dass wir in der Saison überwiegend gegen ältere Kinder spielen. Ein klarer 3 zu 1 Sieg war die Folge.  

Im Finale ging es erneut gegen die Mannschaft aus Kückhoven. Es wurde ein spannendes Spiel erwartet. Mit der richtigen Einstellung konnte der Spielpartner erneut mit 2 zu 0 klar besiegt werden.

Mit dem Pott in den Händen liessen sich unsere Kinder lautstark feiern! 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok