Keine Tore in Roetgen

Unsere U23 hat zum ersten Mal in dieser Saison Unentschieden gespielt. Auf dem Kunstrasen des FC Roetgen hielt damit die tolle Bilanz von mittlerweile über 5 Stunden ohne Gegentor. In der Tabelle ging es zwar einen Platz runter auf Rang 3, da aber der bisherige Tabellenführer SG Stolberg in Mariadorf zum ersten Mal verloren hat, ist die Spitzengruppe enger zusammengerückt.

Vom Tabellenführer Lich/Steinstraß bis um sechsten Germania Eicherscheid sind es lediglich 3 Punkte. Nächsten Samstag kommt es zum Duell mit der punktgleichen Alemannia aus Mariadorf. Gespielt wird ab 19 Uhr im Beecker Waldstadion.

Zum dritten Mal in Folge hielt Niklas Aretz im Beecker Kasten die Null - Foto: Michael Schnieders

 

Das war die U23 des FC heute in Roetgen:

Aretz - Storms - Hülsenbusch - Godlevski - Tsopanides - Geiser - Henkens - Allwicher (72. Cetin) - Malekzadeh (82. Ockun) - Jackels - Dreßen (58. Justin Küppers)

Noch im Kader: Boden - Jacob Küppers - Neumann und Symes

Tore: Fehlanzeige

Schiesdrichter: Rainer Koll (Hürtgenwald) - Assistenten: Pascal Spies und Lukas Jansen

Zuschauer: 100 auf dem Kunstrasenplatz in Roetgen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok